Datenschutzerklärung

Für den Chaos - Biker Stammtisch hat ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten hohe Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden.
Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO:

Michael Linn
Pitzerstraße 2
67753 Aschbach

Kontakt:

E-Mail-Adresse: info(at)moppedstammtisch.de
Telefon: Null Sechs Drei Sieben Zwei Sechs Zwei Vier Vier Zwei Sieben Acht

Datenschutzbeauftragte

Der Chaos - Biker Stammtisch hat hat aufgrund der privaten nicht kommerziellen Natur dieser Webseite keinen Datenschutzbeauftragten bestimmt.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite www.moppedstammtisch.de des Chaos - Biker Stammtisch und der dort angebotenen eigenen Inhalte.
Für Inhalte anderer Webseiten, auf die weitergeleitet wird, gelten die dortigen Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Zugriff auf das Internetangebot des Chaos - Biker Stammtisch

Jeder Ihrer Zugriffe auf das Internetangebot des Chaos - Biker Stammtisch wird in einer Protokolldatei für eine begrenzte Zeit mit folgenden Daten gespeichert:
Datum und Uhrzeit des Abrufs
Anfragedetails und Zieladresse
Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Diese Daten werden für Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung, statistische Auswertung oder Profilbildung. Dessen ungeachtet behalten wir uns vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur des Chaos - Biker Stammtisch auszuwerten.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Einsatz von Cookies und Analysetool

Auf den Seiten des Chaos - Biker Stammtisch werden keine Cookies eingesetzt.
Der Chaos - Biker Stammtisch verwendet keine Webanalyse Werkzeuge.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des Chaos - Biker Stammtisch protokolliert wurden, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder dies im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet darüber hinaus nicht statt.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Soziale Medien

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Chaos - Biker Stammtisch keine Dienste wie z.B. Twitter, Facebook, Xing, Google+ und YouTube verwendet.

Weiterleitungen zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält Weiterleitungen zu Webseiten anderer Anbieter. Die Nutzung dieser Angebote unterliegt gegebenenfalls anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
Zum Zeitpunkt der Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.
Sollten wir Kenntnis von Rechtsverletzungen erlangen, werden wir die entsprechenden externen Links unverzüglich entfernen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme (E-Mail, Telefon, Brief)

Soweit Sie einen der genann­ten Kontaktwege verwenden, werden die von Ihnen übermittelten Daten (z.B.: Name, Vorname, Anschrift), zumindest jedoch die E-Mail-Adresse/Telefonnummer, sowie die in der E-Mail enthaltenen Informationen inklusive der ggf. von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verarbeitung der Daten auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. e oder f DSGVO in Verbindung mit § 3 BDSG erfolgt. Eine Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ist zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich.

Recht auf Löschung

Unter den in Art. 17 DS-GVO genannten Voraussetzungen haben Sie das Recht, eine Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.
Bitte wenden Sie sich dazu per E-Mail an den Verantwortlichen (siehe oben).

Verschlüsselung

Die Webseite verwendet keine Verschlüsselung (HTTP).
Es kann bei der Übertragung Ihrer Daten durch das Internet diese durch Unbefugte (Ausländische Hacker oder Behörden) oder Befugte (Deutsche Verfassungsschutzbehörden, Geheimdienste oder Polizeibehörden) zur Kenntnis genommen oder verändert werden.
Da keine Personenbezogenen Daten auf der Webseite erfasst werden und eine Verschlüsselung keinerlei Schutz vor deutschen oder internationalen Behörden bietet, wurde darauf verzichtet.